Home » Tag Archives: Laeisz

Tag Archives: Laeisz

Laeiszhalle Mäzen: Der Hamburger Reeder Carl Laeisz

Laeiszhalle - Haupteingang

Das Konzerthaus Laeiszhalle wurde zwischen 1904 und 1908 durch Spendengelder des Hamburger Reeders Carl Laeisz errichtet. Errichtung der Laeiszhalle Der Hamburger Reeders Carl Laeisz (1828-1901), Sohn von Ferdinand Laeisz dem Gründer der gleichnamigen Reederei, vermachte der Stadt Hamburg 1,2 Millionen Mark zu Errichtung einer Musikhalle. Nachdem die Witwe Sophie Laeisz den Betrag auf 2 Millionen erhöhte erging der Bauauftrag an ...

Read More »

Laeisz

Laeisz Reederei

Die Laeisz Reederei ist eine in Hamburg an der Trostbrücke 1 ansässige Traditions-Reederei. Sie geht auf die Gründung durch Ferdinand Laeisz von 1824 zurück. Bekannt wurde die Reederei durch Ihre schnellen Großsegler, genannt Flying P-Liner, die regelmäßig das stürmische Kap Hoorn in Südamerika umfuhren und mit Salpeter zurückkehrten. Die Gründungsjahre der Laeisz Reederei Ferdinand Laeisz ist der Gründungsvater der nach ...

Read More »
Close