• Sankt Petri Kirche

    Sankt Petri Kirche

    Die Sankt Petri Kirche im Zentrum von Hamburg ist die älteste Pfarrkirche Hamburgs. Sie zählt zu den...

  • Kunsthalle

    Hamburger Kunsthalle

    Hamburger Kunsthalle am Glockengießerwall Die Hamburger Kunsthalle liegt direkt neben dem Hamburger ...

  • Ballinhaus der Hapag-Lloyd

    Hapag-Lloyd

    Das Ballinhaus der Hapag-Lloyd am Ballindamm Das Ballinhaus ist Sitz der Hamburger Hapag-Lloyd Reede...

  • HHLA Verwaltungsgebaeude

    HHLA

    Das 1904 eingeweihte HHLA Verwaltungsgebäude an der Straße St. Annen, ist ein Schmuckstück in der Ha...

  • Am Sandtorkai

    Am Sandtorkai

    Am Sandtorkai 11. August 1866: Die neuen Kaianlagen am Sandtorhafen werden feierlich eröffnet. Diese...

Sankt Petri Kirche

Sankt Petri Kirche

Die Sankt Petri Kirche im Zentrum von Hamburg ist die älteste Pfarrkirche Hamburgs. Sie zählt zu den fünf Hauptkirchen in Hamburg und wurde im ersten Bauabschnitt 1195 als Holzkapelle erbaut. Der markante Backsteinbau ist nach dem Apostel (Gesandter von Jesus) und Märtyrer Petrus benannt. Architektur der Sankt Petri Kirche 1310 wurde mit Bau der dreischiffigen gotischen Hallenkirche begonnen. Bei einer ...

Read More »

Hamburger Kunsthalle

Kunsthalle

Hamburger Kunsthalle am Glockengießerwall Die Hamburger Kunsthalle liegt direkt neben dem Hamburger Hauptbahnhof am Glockengießerwall. Sie beherbergt über acht Jahrhunderte Kunstgeschichte auf 13.000 Quadratmeter und ist eine der wichtigsten öffentlichen Kunstsammlungen Deutschlands mit über 700 Werken. Darüber hinaus umfasst die hauseigene Bibliothek über 200.000 Bücher und 100.000 Zeichnungen im Kupferstichkabinett. Darunter befinden sich so bekannte Maler wie Kasper David Friedrich, ...

Read More »

Hapag-Lloyd

Ballinhaus der Hapag-Lloyd

Das Ballinhaus der Hapag-Lloyd am Ballindamm Das Ballinhaus ist Sitz der Hamburger Hapag-Lloyd Reederei. Es wurde 1921 von der damaligen Hamburg-Amerikanische Packetfahrt-Actien-Gesellschaft (HAPAG), jetzt Hapag-Lloyd erbaut und trägt seit 1997 den Namen Albert Ballins. Es befindet sich zwischen Ferdinandstraße und Ballindamm der bis 1947 Alsterdamm hieß. Das erste Domizil der HAPAG lag in der Deichstraße 7 und wurde 1890 durch einen ...

Read More »

HHLA

HHLA Verwaltungsgebaeude

Das 1904 eingeweihte HHLA Verwaltungsgebäude an der Straße St. Annen, ist ein Schmuckstück in der Hamburger Speicherstadt. Der Bau des Gebäudes, welches auch Rathaus der Speicherstadt genannt wird, kostete damals 600.000 Reichsmark. Er wurde auf 463 Holzpfählen vom damaligen Architekten Johannes Grotjan von der Firma Hanßen & Meerwein errichtet. Das Backsteingebäude mit seinem imposanten Uhrturm, enthält Stilmittel des Eklektizismus (Historismus verschiedener ...

Read More »

Am Sandtorkai

Am Sandtorkai

Am Sandtorkai 11. August 1866: Die neuen Kaianlagen am Sandtorhafen werden feierlich eröffnet. Dieses Ereignis markiert den Start des modernen Hafens mit einem künstlich geschaffenen Hafenbecken in Hamburg. Erstmals ließen sich Schiffe längsseits be- und entladen. Die Eröffnung wurde feierlich mit dem Gesang der Hammonia Hymne (neulateinische Bezeichnung für die Stadt Hamburg) und den Dampfschiffen Germania und Planet begleitet. Mittels ...

Read More »

Hamburg Insider-Links

Hamburg Insider Links

Die besten Insider Links in Hamburg von Hamburgern. Besondere Restaurants und Cafés die du sonst nur schwer findest würdest. Hamburg Insider Links mit großartigen Plätze und Orte die Hamburger wegen Ihrer tollen Gastronomie leckeren Backkunst und Kaffeekultur schätzen. Mache eine Stadtfahrt der kulinarischen Art. Besuche die schönsten Stadtteile, esse und trinke dort wo Einheimischen sich gerne aufhalten. Tappe nicht in die ...

Read More »

Containerterminal Burchardkai

Containerterminal Burchardkai

Der Containerterminal Burchardkai (CTB) wurde nach dem gleichnamigen Hamburger Bürgermeister Johann Heinrich Burchard benannt. Bürgermeister Johann Heinrich Burchard Burchard wurde 1852 in Bremen geboren praktizierte als Rechtsanwalt in Hamburg. Sein Vater Friedrich Wilhelm Burchard war Kaufmann und wurde 1853 Teilhaber des Handelshauses Johann Berenberg, Gossler & Co. (Berenberg Bank). Ab diesem Zeitpunkt siedelte die Familie nach Hamburg um. Johann Burchard ging ...

Read More »